Sanjo

Verspannte Muskeln schmerzen - das kennt jeder. Häufig schaukeln sich die bewusst gesteuerte (willkürliche) Muskulatur und die unbewusste (unwillkürliche) Muskulatur in der Grundspannung gegenseitig hoch. Eine willentliche Entspannung ist dann nicht mehr möglich.

Die Sanjo-Methode ist eine manuelle Methode, die auf alle Muskelarten wirkt, um sie in der Grundspannung herabzusetzen. Sie wird auch als „konduktive Körpertherapie“ bezeichnet, denn hier werden Gelenke durch die Therapeutin ganz sanft in sich zusammengeführt. Minimale und kaum spürbare Bewegungen bei der Zusammenführung senden eine Information an das Gehirn, um die Muskelentspannung zu veranlassen.

Durch das Herabsetzen der hohen Grundspannung der Muskulatur lösen sich Schmerzzustände nachhaltig auf.

Sanjo ist sehr wirkungsvoll u.a. bei

·       Rückenschmerzen

·       Bluthochdruck

·       Ischiasbeschwerden

·       Schulterproblemen

·       Beckenschiefstand

·       Muskelschmerzen

·       Tinnitus

·       Schwindelgefühl

·       Kopfschmerzen

·       Migräne

 

·       U.v.m

 

 

Weitere Informationen unter www.sanjo-forum.de

 

Sanjo Schulter, Bluthochdruck Rückenschmerzen
Sanjo Knie, Bluthochdruck, Rückenscherzen
Sanjo Finger, Bluthochdruck, Rückenschmerzen